Probleme mit Shopware 5 und dem Artikelbilder Import

Folgendes Fehlverhalten ist beim Bilderimport unter Shopware 5 festgestellt worden (Stand August 2015).

Der Shopware Bilderimport ist wirklich super dokumentiert (mag man denken).
Wenn es nur um Standardwerte bzgl. der Importfelder geht, dann ist da nicht viel falsch zu machen.

Problematisch wird es, wenn man einen Bilderimport mit Relationen von Artikelbildern zu verschiedenen Eigenschaften machen möchte z.B. unterschiedliche Farben. Funktioniert soweit problemlos, wenn die Farben "schwarz", "rot", "brau" etc. heißen.
Interessant wird es schnell, wenn wir ein "grey/melange" oder "summer green" oder "attack-red" bedienen wollen.

Ich habe wirklich immer Probleme bei der Notation bekommen, die in der Shopware Doku angegeben ist:

Wenn ihr die Eigenschaften in dieser Art angebt, wird der Import unsauber durchgeführt werden und z.B. immer alle Bilder angezeigt werden und nicht nur die Farbe, die man über das Select ausgewählt hatte.

Der Knackpunkt bei den csv-Daten für den Bilderimport in Shopware ist ein Leerzeichen vor der schließenden Klammer.
Also die Daten bitte etwas "pimpen", wie folgt:

Kleine Änderung mit großem Effekt... ich hoffe ich konnte helfen.

 

Wenn der Import schon einmal falsch durchgeführt wurde, dann sind leider die Bilder nicht mehr so einfach zu entfernen...  :-(
Ich hoffe ihr habt einen Datenbank-Zugriff, denn dann könnte ich Euch noch eine kleine Hilfe anbieten

Diese vier kleinen Anweisungen löschen alle Bilder bezogenen Daten und Relationen und die Artikel bleiben unberührt...